Das Biegen (oder Abkanten) ist eine Technik, die es ermöglicht, ein Blech herzustellen, ohne von der Schweißtechnik Gebrauch zu machen: Dank ihr kann man einfache Formen realisieren, ohne die physikalische Integrität des Materials zu zerstören.

Im Anschluss können diese mittels Schweißtechnik zu komplexen Elementen oder Anlagen zusammengefügt werden.

 

 

Unser Maschinenpark umfasst eine Leistung von 30 bis 200 Tonnen.

Dieser ist mit einer großen Werkzeugbibliothek verknüpft, die ein großes Spektrum an Falzmöglichkeiten auf einer Länge von 3 m abdeckt.

Die Falz kann mittels Freiem Biegen (Luftbiegen) oder Gesenkbiegen erfolgen, um dem Ganzen mehr Festigkeit zu verleihen.

Ob abgerundet, spitz, präzise Winkel, Zylinder, Kugeln, Würfel... Unsere Techniker sind regelrechte Origamiexperten für Blech!